geldmuseum der deutschen bundesbank stadtrundfahrt frankfurt

Dienstag, 09.06.2020
Geldmuseum der Deutschen Bundesbank & Stadtrundfahrt Frankfurt
 ...... € 45,—

Busfahrt nach Frankfurt zum Geldmuseum der Deutschen Bundesbank. Unter dem Motto „Von Blüten und falschen Fuffzigern“ – Geldfälschungen damals und heute. Machen Sie eine Reise durch die Geschichte des Geldfälschens und erfahren Sie mehr über die Methoden der Fälscher und wie man sich selbst davor schützen kann. Seit es Geld gibt, wird es auch gefälscht. Anschließend Möglichkeit zum Mittagessen in Schuchs Restaurant. Um 14.00 Uhr erwartet Sie eine Reiseleitung zum Thema Frankfurt – die Bank- und Eurometropole. Frankfurt ist internationale Verkehrsmetropole, Finanzzentrum und Messeplatz gleichermaßen. Die Mainmetropole ist das Zentrum des Rhein-Main-Gebiets und einer der produktivsten und dynamischsten Regionen Europas. Diese Entwicklung von der mittelalterlichen Messestadt zur modernen Finanzmetropole und umsatzstärksten Deutschen Börse sowie der Europäischen Zentralbank steht bei dem zweistündigen Themenrundgang im Mittelpunkt. Heimreise im Anschluss.

Abfahrt:

06.40 Uhr Besigheim Komet
07.05 Uhr Bietigheim ZOB Steig 9
07.15 Uhr Ingersheim SVERAK
07.20 Uhr Pleidelsheim/Altes Rathaus
07.30 Uhr Freiberg Bahnhof
07.45 Uhr Ludwigsburg ZOB Steig 18
07.10 Uhr S-Botnang Betriebshof
07.25 Uhr Feuerbach Bahnhof

Fahrpreis inkl. Geldmuseum, Stadtrundgang