• Kauffmannstraße 15 | 70195 Stuttgart
  • info@der-kleine-stuttgarter.de
  • 07 11 / 69 69 20
  • Kauffmannstraße 15 | 70195 Stuttgart
  • info@der-kleine-stuttgarter.de
  • 07 11 / 69 69 20

Magisches Istrien - Die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten

Programm

Istrien ist ein fantastisches Urlaubsziel, ein Ort, an dem sich eine wunderbare vielfältige Natur mit einem reichen kulturhistorischen Erbe und Geschichten aus längst vergangenen Zeiten, einer unwiderstehlichen Küche und Abenteuern verbindet. Kroatien größte Halbinsel – die auch als Terra Magica bekannt ist, seit die alten Römer auf ihren Wegen wandelten –hat tatsächlich etwas Magisches an sich.

Preis ab:
709€

Sonntag 25.09.2022

Abfahrten

  • 07.00 Uhr
    Bietigheim ZOB
  • 07.45 Uhr
    S-Botnang, Betriebshof

Insolvenz- und Rücktrittsversicherung

Grundpreise und Aufpreise pro Person

Im Reisepreis enthaltene Leistungen:

  • Omnibusreise gemäß vorliegendem Programm
  • 5 x Übernachtung im 4* Hotel Bristol in Opatija
  • 5 x reichhaltiges Frühstück
  • 5 x Abendessen im Hotel, 3-Gang oder Buffet
  • 1 x Besuch der kleinsten Stadt der Welt – Hum
  • 1 x Stadtrundgang in Motovon
  • 1 x Freizeit in Rovinj
  • 1 x Eintritt und Führung durch die Tropfsteinhöhlen Jama Baredine
  • 1 x Stadtrundgang in Porec
  • 1 x Besuch der Stadt Vrsar
  • 1 x Stadtrundgang in Bale
  • 1 x Geführter Stadtspaziergang in Pula
  • 1 x Besuch des Städtchens Labin
  • Reiseleitung während des gesamten Aufenthaltes
  • Brezel oder Hefezopf mit Kaffee bei der Anreise
  • Taxi-Service
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • Insolvenzversicherung

Strecken- und Programmänderungen vorbehalten. Mindestteilnehmeranzahl 20 Personen.

Pro Person im Doppelzimmer 709 €
Pro Person im Einzelzimmer 859 €

 

1. Tag Sonntag 25.09.2022

Anreise über die Autobahn Ulm – Augsburg – München – Rosenheim – Salzburg – Villach – Ljubljana nach Opatija zu unserem Hotel Bristol. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

 

In Opatija begrüßt Sie das luxuriöse, sorgfältig renovierte Hotel Bristol, das mit seiner Architektur im Stil des österreichisch-ungarischen Kaiserreichs mit schmiedeeisernen Balkonen und einem prächtigen Interieur beeindruckt. Das Wiener Cafè Palme serviert Ihnen aromatischen Kaffee und Tee. Genießen Sie auch erfrischende Cocktails und köstliche Spezialitäten auf der wunderschönen Terrasse des Bristol. Das Restaurant lockt mit erstklassigen lokalen und internationalen Spezialitäten. Zum Frühstück und Abendessen stehen in dem täglich geöffneten Restaurant Buffets für Sie bereit. Opatija ist für seine blühende Vegetation und sein angenehmes Klima bekannt. Freuen Sie sich hier auf üppige Parks und die 12 km lange Promenade Lungomare. Begeistern werden Sie auch die hervorragenden Strände und die malerischen Brunnen.

2. Tag Montag 26.09.2022

Heute besuchen Sie die kleinste Stadt der Welt: Hum. Die 28 Einwohner zählende Stadt ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Zentralistrien: treten Sie durch das mit Kupferplatten verzierte Stadttor ein und probieren Sie eine der vielzähligen Spezialitäten, ganz besonders den berühmten Biska (ein aus Misteln hergestellter Schnaps). Im nördlichen Teil von Istrien liegt das mittelalterliche Städtchen Motovun, dessen Panorama ein bekanntes Symbol des istrischen Inlands ist. In Motovun spielt der Trüffel, der in den Wäldern unterhalb des Hügels von Motovun gefunden wird eine bedeutende Rolle (der größte weiße Trüffel weltweit wurde in den Wäldern um Motovun gefunden). Machen Sie einen Spaziergang hinauf zur Festung und genießen Sie den herrlichen Blick über die Täler und vergessen Sie nicht sich die eine, oder andere Trüffelspezialität zu besorgen. Am Nachmittag besuchen Sie noch Rovinj wo Sie bei freier Zeit die wohl schönste Altstadt Kroatiens entdecken werden. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

3. Tag Dienstag 27.09.2022

Nach dem Frühstück geht es zuerst zur Tropfsteinhöhle Jama Baredine, die Sie gemeinsam mit einem Höhlenführer erkunden werden. Der 300 Meter lange Weg führt durch fünf Säle, und steigt zum unterirdischen See in eine Tiefe von 60 Meter ab. Diese Höhle ist eine Schatzkammer von Stalagmiten und Stalaktiten, sowie unterirdischer Skulpturen. Die Stadt Porec ist einer der schönsten Orte Istriens. Bei einem geführten Stadtrundgang lernen Sie die, teils noch von der Römerzeit stammende Sehenswürdigkeiten, wie die wunderschöne Euphrasius-Basilika (UNESCO-Weltkulturerbe) kennen. Nach dieser interessanten Führung besuchen Sie das Städtchen Vrsar, eine kleine Perle an der Westküste Istriens. Nach einem kleinen Aufenthalt kehren Sie in Ihr Hotel zum Abendessen zurück.

4. Tag Mittwoch 28.09.2022

Nicht weit von Pula entfernt findet sich die mittelalterliche Stadt Bale, die auch die „Steinerne Stadt“ genannt wird. Lassen Sie sich bei einem Stadtrundgang auf eine Zeitreise entführen. Auch Pula lernen Sie im Zuge eines Stadtspaziergangs kennen. Das Highlight ist die äußert charmante Altstadt mit unzähligen historischen Attraktionen, allen voran das römische Amphitheater, welches sogar als eines der Wahrzeichen von Istrien gilt. Anschließend genießen Sie Freizeit in der eindrucksvollen Hafenstadt. Am Nachmittag besuchen Sie das kleine Städtchen Labin, das an der Ostküste Istriens liegt. Besonders schön ist die mittelalterliche Altstadt, die sich in letzter Zeit zu einem charmanten Künstler- und Kulturstädtchen entwickelt hat. Schlendern Sie durch die schönen Gässchen und genießen Sie einen Kaffee in einem der gemütlichen Kaffeehäuser. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel zurück, wo Sie schon das Abendessen erwartet.

5. Tag Donnerstag 29.09.2022

Nach dem Frühstück haben Sie den ganzen Tag zur freien Verfügung. Erkunden Sie die wunderschöne Stadt Opatija mit ihren Kirchen, Villen und gepflegten Parkanlagen. Besuchen Sie die kroatische Ruhmesstraße und den kleinen Hafen Portic, und machen Sie ein Foto von der Statue „Mädchen mit der Möwe“. Oder genießen Sie den Strand, das kristallblaue Meer und die Sonne. Diesen letzten Abend feiern Sie beim gewohnt guten Essen im Hotel.

6. Tag Freitag 30.09.2022

Nun heißt es Abschied nehmen von dem magischen Land. Nach dem Frühstück Heimreise.

Mehrtagesfahrt - Unverbindliche & kostenlose Anfrage zur Reise-Beratung
Schritt 1 von 3

Reisedaten

Ihre persönlichen Angaben

Weitere Mehrtagesfahrten

Abano Montegrotto weltbekannt durch seine Heilerfolge mit Fangoschlamm und Thermalwasser, das mit 87°C aus den Quellen fließt. Rheumatismus sowie Muskelleiden, Gicht und…

990€

Abano Montegrotto weltbekannt durch seine Heilerfolge mit Fangoschlamm und Thermalwasser, das mit 87°C aus den Quellen fließt. Rheumatismus sowie Muskelleiden, Gicht und…

Preis:

990€

Entdecken Sie Österreich aus der Vogelperspektive und das auf ganz gemütliche Weise. Aus luftigen „Gondelhöhen“ oder Aussichtsplätzen auf über 2.000 Metern erwarten Sie …

655€

Entdecken Sie Österreich aus der Vogelperspektive und das auf ganz gemütliche Weise. Aus luftigen „Gondelhöhen“ oder Aussichtsplätzen auf über 2.000 Metern erwarten Sie …

Preis:

655€

Das Hotel Almina befindet sich auf 1.100 m Meereshöhe im Jaufental – Ratschings, das südlich verlaufend am Jaufenpass beginnt und bei Gasteig in das Ridnauntal mündet….

680€

Das Hotel Almina befindet sich auf 1.100 m Meereshöhe im Jaufental – Ratschings, das südlich verlaufend am Jaufenpass beginnt und bei Gasteig in das Ridnauntal mündet….

Preis:

680€

Gastein. Urlaub, wie er sein soll. In Gastein ist für jeden das Richtige dabei: Wandern, Biken, Golfen oder erholsame Stunden in einer der Thermen in Gastein verbringen und…

655€

Gastein. Urlaub, wie er sein soll. In Gastein ist für jeden das Richtige dabei: Wandern, Biken, Golfen oder erholsame Stunden in einer der Thermen in Gastein verbringen und…

Preis:

655€

Seit 100 Jahren ist der Palast Berlins erste Adresse für große Unterhaltung. Ursprünglich als Markthalle am Schiffbauerdamm errichtet, später Circus Schumann…

420€

Seit 100 Jahren ist der Palast Berlins erste Adresse für große Unterhaltung. Ursprünglich als Markthalle am Schiffbauerdamm errichtet, später Circus Schumann…

Preis:

420€

Das Erzgebirge ist bekannt durch seine zahlreichen Weihnachtstraditionen und Bräuche. Die Heimat der Nussknacker, Räuchermännchen, Weihnachtspyramiden, Lichterengel, Schwibbögen….

510€

Das Erzgebirge ist bekannt durch seine zahlreichen Weihnachtstraditionen und Bräuche. Die Heimat der Nussknacker, Räuchermännchen, Weihnachtspyramiden, Lichterengel, Schwibbögen….

Preis:

510€