Sonntag, 16. August – Freitag, 21. August 2020

Abfahrt:Sommerreise 6 Tage nach Berwang BildOrtschaftHotel
08.45 Uhr Bietigheim ZOB
09.30 Uhr S-Botnang, Betriebshof.

Hoch in der Zugspitz Arena: Das idyllische kleine Dorf Berwang ist der am höchsten gelegene Ort in der Tiroler Zugspitz Arena. Auf ihren gut 1.300 Metern Seehöhe ist das gerade einmal 560 Einwohner zählende Berwang der perfekte Ausgangspunkt. Saftige, farbenprächtige Almblumenwiesen säumen die Wege. Wer die Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Zur Abkühlung und Entspannung geht’s direkt ins Bärenbad, einem kleinen Waldschwimmbad am Ortsrand von Berwang. Bierfreunde sollten einen Abstecher in den Weiler Rinnen nicht verpassen – im dortigen Hotel Thaneller befindet sich die höchste Brauerei Österreichs.

1. Tag Sonntag 16.08.2020: Sommerreise 6 Tage nach Berwang heustadl out2
Anreise über die Autobahn Ulm – Memmingen – Kempten – Reutte nach Berwang-Rinnen zu Ihrem 4-Sterne familiengeführten Hotel Thaneller in Berwang-Rinnen. Hier erwartet Sie mit Liebe zum Detail eingerichtete, geräumige Zimmer mit Bad/WC oder Dusche/WC, Sat-TV, Telefon, Föhn, Safe, Balkon. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag Montag 17.08.2020:
Nach dem Frühstück Fahrt nach Hall in Tirol – Geburtsstätte des Dollars. Vor über 500 Jahren wurde die kleine, reizende Stadt Hall von dem Habsburger Sigismund dem Münzreichen zur Münzstätte erklärt. In der Burg Hasegg/Münze Hall wurde 1486 der erste Taler geprägt, aus dem später der Dollar hervorging. Viele ereignisreiche Jahrhunderte sind seitdem vergangen und in der Münze Hall und im Münzerturm können sich die Besucher auf Spurensuche in diese aufregende Vergangenheit begeben. Die Burg Hasegg / Münze Hall bietet nicht nur einen interessanten Einblick in die Geschichte der Münzprägung, sondern überrascht mit verschiedensten Ausstellungen auf jeder Ebene beim spannenden Aufstieg in den berühmten Münzerturm. Im Anschluss erwartet Sie ein Mittagsmenü in einem Traditionslokal. Weiterfahrt nach Wattens zu den Swarovski Kristallwelten. Diese wurden im Jahr 1995 anlässlich des hundertjährigen Firmenjubiläums eröffnet. Der Multimediakünstler Andre Heller entwarf damit einen einzigartigen Ort der Fantasie. Bis heute hat diese beliebte Sehenswürdigkeit und Ausflugsziel in Tirol mehr als 15 Millionen Besuchern aus aller Welt Momente des Staunens beschert. Besucher wurden von Kristall in all seinen Facetten überrascht, berührt, vielleicht sogar verwandelt. Rückfahrt und Abend essen im Hotel.

3. Tag Dienstag 18.08.2020:
Besuchen Sie heute nach dem Frühstück die Schaukäserei Ettal. Erleben Sie, wie aus Milch Käse gemacht wird. Was ist die Molke? Wann und wie entscheidet sich, ob Hart- oder Weichkäse entsteht? Wie kommt die Rinde an den Käse? Erfahren Sie die Antworten bei einer Präsentation in der Schaukäserei Ettal. Lernen Sie die Zusammenhänge zwischen Naturschutz, Landwirtschaft und Lebensmittelherstellung kennen. Nachmittags erwartet Sie eine Führung in der Basilika des Klosters Ettal. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4. Tag Mittwoch 19.08.2020:
Fahrt nach Innsbruck. Bei einem kurzweiligen Stadtrundgang wird so manches interessante Detail erklärt. Berühmte Namen und Personen in Innsbruck, Innsbruck ist seit dem Mittelalter eine bekannte Stadt – die Lage an wichtigen Handelsrouten und dem Inn, die Residenz des Kaisers sowie der Reichtum durch Silber und Salz brachte immer wieder klingende Namen in die Tiroler Landeshauptstadt. Durch Kunst, Kultur und Politik, aber natürlich auch mit der Architektur und dem Sport, kamen berühmte Personen nach Innsbruck. Wo also wohnte der Kaiser? Gibt es Spuren von Sisi? Wo schliefen Mozart und Goethe und wer hat die Bergiselschanze erbaut? Welchen Bezug haben Lukas Cranach oder Antonio Cesti zu Innsbruck? Wie war das mit Andreas Hofer und gibt es ein Kaisergrab in der Stadt? All diese Fragen kann Ihnen der Reiseleiter beantworten. Im Anschluss Zeit zur freien Verfügung. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

5. Tag Donnerstag 20.08.2020:
Heute geht die Fahrt bis ans Ende der Welt mit dem „StadlBräu-Express“. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung

6. Tag Freitag 21.08.2020:
Ein letztes Mal Frühstück und dann heißt es auch schon wieder Koffer packen und Fahrt Richtung Heimat.

Pro Person im Doppelzimmer € 625,—
Pro Person im Einzelzimmer € 675,—


Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
Sommerreise 6 Tage nach Berwang Schwimmbad Panorama• Omnibusreise gemäß vorliegendem Programm
• 5 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel Thaneller in Berwang-Rinnen
• 1 x Schnapserl vom Haus – als Begrüßungsgetränk
• 5 x Frühstücksbuffet
• 5 x 4-Gang-Abendmenü mit Vorspeise, Salatbuffet, 3 Hauptgerichten zur Wahl, Dessert
• 1 x zünftiger Musik- u. Tanzabend
• 1 x Eintritt Burg Hasegg
• 1 x Mittagsmenü in einer Traditionsgaststätte
• 1 x Eintritt Swarovski Kristallwelten
• 1 x Führung in der Basilika im Kloster Ettal
• 1 x Präsentation in der Schau käserei Ettal
• 1 x Stadtführung Innsbruck
• 1 x Besichtigung der hauseigenen Brauerei
• 1 x abendliche Laternenwanderung mit Hüttenplausch
• 1 x Fahrt mit dem „Stadl-Bräu-Express
• Kostenfreie Benutzung des Hallenschwimmbades, Saunalandschaft, Dampfbad, Tepetarium, Tropendusche, Felsengrotte mit Tauchbecken, Kräuter Biosauna und Frischluft-Stadl
• Brezel oder Hefezopf mit Kaffee bei der Anreise
• Taxi-Service
• Reiserücktrittskostenversicherung
• Insolvenzversicherung

Strecken- und Programmänderungen vorbehalten.
Mindestteilnehmeranzahl 20 Personen.

Sommerreise 6 Tage nach Berwang ThanellerFoto