fnfTageSilvesterInBadSoden11

Mittwoch, 29. Dezember 2021 – Sonntag, 02. Januar 2022

Abfahrt:
09.45 Uhr S-Botnang, Betriebshof
10.30 Uhr Bietigheim ZOB

Schon Richard Wagner, Peter Tschaikowsky oder Heinrich Hoffmann von Fallersleben kurten in Bad Soden. Dank seiner Heilquellen zählt Bad Soden bereits seit dem 19. Jahrhundert zu den beliebtesten Kur- und Badeorten. Lassen auch Sie sich vom Charme der traditionsreichen Stadt verzaubern. Die schöne Stadt inmitten der dynamischen Region FrankfurtRheinMain besticht mit herrlicher Fachwerkarchitektur in der Altstadt und zahlreichen Jugendstilvillen sowie frei zugänglichen Heilquellen.

1. Tag Mittwoch 29.12.2021:
fnfTageSilvesterInBadSoden21Anreise über die Autobahn Heilbronn – Heidelberg – Darmstadt – Frankfurt nach Bad Soden zu unserem in ruhiger Lage am idyllischen Kurpark und dem Hundertwasserhaus mitten in Bad Soden im Taunus gelegene H+ Hotel. Begrüßungsgetränk und Zimmerbezug. Abendessen im Hotel.
Das H+ Hotel Bad Soden befindet sich heute an der Stelle, an der früher das 1971 abgerissene Kurhaus stand. Der ab 1823 angelegte Alte Kurpark ist jedoch noch vorhanden und beeindruckt mit seinem Reichtum an exotischen Bäumen und der Gestaltung als Landschaftspark nach englischem Vorbild. Mehrere Quellanlagen wie zum Beispiel der Schwefelbrunnen oder der „Neue Sprudel“ prägen das Bild des Parks. So ist auch der „Große Sprudel“ direkt an der Terrasse des H+ Hotel Bad Soden zu finden. Entdecken Sie bei einem Spaziergang den Park und das Badehaus von 1871, das heute die Stadtbücherei, die Stadtgalerie und das Stadtmuseum beherbergt.

2. Tag Donnerstag 30.12.2021:
Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet erkundigen Sie Bad Soden mit einem ortskundigen Stadtführer. Im Mittelpunkt stehen die Geschichte der Salzgewinnung und des Kurbetriebs, die Parkanlagen und viele historische Gebäude, in denen Prominente logierten, wenn sie zur Kur in Bad Soden weilten. Anschließend Zeit zur freien Verfügung.

3. Tag Freitag 31.12.2021: Silvester
Gemütliches Frühstück und Zeit zur freien Verfügung. In unmittelbarer Nähe des Hotels befindet sich der Eichwald mit gut ausgebauten Wanderpfaden und Radwegen. Im alten Kurpark steht das ehemalige Badehaus, in den sich heute das Städtische Museum sowie eine Bibliothek befindet. Am Nachmittag Kaffee und Kuchen im Hotel. Abends erwartet Sie eine große Silvestergala mit Sektempfang, Abendbuffet, Musik und Tanz inkl. Getränkepauschale (6 Stunden) Bier, Hauswein, Softgetränke und Kaffee vom Buffet (keine Kaffeespezialitäten).

4. Tag Samstag 01.01.2022: Neujahr
Langschläferfrühstück am Neujahrstag. Fahrt am späten Vormittag in die etwa 13 km entfernte und von sanften Hügeln umgebene Stadt Oberursel. Sowohl bunte Fachwerkarchitektur als auch moderne Gebäude prägen das Bild der Stadt und laden ein, verwinkelte Gassen und romantische Plätze zu erleben. Prägnant ist hier die Kirche St. Ursula aus dem 16. Jahrhundert sowie das geschichtsträchtige Rathaus, dass auf den Überbleibseln gotischer Stadttore errichtet wurde.
Am Abend Abendessen im Hotel in Form eines Buffets nach Wahl des Küchenchefs.

fnfTageSilvesterInBadSoden31

5. Tag Sonntag 02.01.2022:
Nach festlichen Tagen verlassen Sie Bad Soden und fahren in heimatliche Gefilde.

 Pro Person im Doppelzimmer € 630,—
 Pro Person im Einzelzimmer€ 700,—


Im Reisepreis enthaltene Leistungen:
• Omnibusreise gemäß vorliegendem Programm
• 4 x Übernachtung im Komfortzimmern, ausgestattet mit Dusche, WC, Fön, Flatscreen und Telefon
• 3 x Frühstücksbuffet
• 1 x Langschläferfrühstück am Neujahrstag
• 3 x Abendessen in Form eines Buffets nach Wahl des Küchenchefs exkl. Getränke
• 1 x Teilnahme an der großen Silvestergala mit Sektempfang, Abendbuffet, Musik und Tanz Getränkepauschale an Silvester (6 Stunden) Bier, Hauswein, Softgetränke und Kaffee vom Buffet (keine Kaffeespezialitäten)
• 1 x Begrüßungsgetränk am Anreisetag
• 1 x Nachmittagskaffee und Kuchen am 31.12.2021
• Inkl. Highspeed-Internet (HotSpot der Telekom)
• Inklusive SKY&nbsp
• 1 x Stadtführung Bad Soden
• 1 x Ausflug Oberursel
• Brezel oder Hefezopf mit Kaffee bei der Anreise
• Taxi-Service
• Reiserücktrittskostenversicherung
• Insolvenzversicherung

Strecken- und Programmänderungen vorbehalten.
Mindestteilnehmeranzahl 20 Personen.