Donnerstag, 25. Juni – Montag, 29. Juni 2020

Abfahrt:5 Tage Hansestadt Bremen Ratskeller 01
05.45 Uhr S-Botnang, Betriebshof.
06.30 Uhr Bietigheim ZOB

Die Hansestadt Bremen ist das pulsierende Herz Nordwestdeutschlands und Heimatstadt der weltberühmten Bremer Stadtmusikanten. Eine Großstadt mit vielen Facetten – Geschichte, Tradition, Wissenschaft, Natur und Kultur vereinen sich zu einem immer wieder faszinierenden Gesamtbild. Bremen erleben lohnt sich! Die Bremer sind stolz auf ihre lange Geschichte als historische Hansestadt, doch sie würden nie damit angeben. Tradition und Weltoffenheit prägen ihr Leben an der Weser. Sie genießen einen Kaffee in der „guten Stube“, dem Marktplatz mit dem prächtigen Rathaus (UNESCO-Welterbe), oder ein frisches Bier an der quirligen Uferpromenade Schlachte. Hier weht der Hauch vergangener Zeiten, als Schiffe aus aller Welt anlegten. Noch heute liegen hier Klassiker wie die Alexander von Humboldt vor Anker. Doch auch der Schnoor – Bremens ältestes Stadtviertel – oder die ungewöhnliche Architektur der eleganten Böttcherstraße sind einzigartig.

1. Tag Donnerstag 25.06.2020: 5 Tage Hansestadt Bremen Schnoor Heini Holtenbeen
Anreise über die Autobahn Heilbronn – Würzburg – Fulda – Kassel – Hannover nach Bremen zu Ihrem im Herzen der Hansestadt Bremen gelegenen H+H Hotel – dies wurde im März 2019 umfassend modernisiert. Die 131 klimatisierten Zimmer des zentral gelegenen Hotels zeichnen sich durch eine moderne Ausstattung und ansprechendes Design aus. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag Freitag 26.06.2020:
Unter sachkundiger Führung erleben Sie historische Sehenswürdigkeiten, lauschen Anekdoten und entdecken viel Neues. Auf dem Marktplatz präsentieren sich neben prächtigen Fassaden das berühmte Bremer Rathaus und der steinerne Roland, sie tragen gemeinsam das Prädikat „UNESCO Weltkulturerbe“. Und natürlich besuchen Sie DAS Wahrzeichen Bremens: die welt bekannten Bremer Stadt musikanten – eine Statue zum Anfassen, der Sie Ihre Wünsche zuflüstern können. In der Böttcherstraße vereinen sich traditionelle Backsteinarchitektur und expressionistische Baukunst zu einem Gesamtkunstwerk. Entlang der Weserpromenade Schlachte geht es dann ins idyllische Schnoorviertel, das aufgrund seiner schmalen Gassen den Fußgängern vorbehalten ist. Am Nachmittag Besichtigung der alten Kaffee HAG Gemäuer der Lloyd Rösterei mit Führung. Erfahren Sie viel Interessantes über Kaffee HAG und den „Kaffeebaron“ Ludwig Roselius. Im Anschluss kleine Kaffeeverköstigung. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3. Tag Samstag 27.06.2020:
Heute führt Sie der Weg zur Papenburger Meyer Werft. Bei einem ca. 2 stündigen Rundgang durch die neuen Erlebniswelten startet dies mit einem informativen, emotionalen Film über die MEYER WERFT. Im Anschluss tauchen die Besucher in Begleitung eines Gästebetreuers in die Geschichte der Werft ein. Pioniergeist und Mut der verschiedenen Generationen führten zum heutigen Global Player in der Schiffbaubranche. In den geheimen Tagebüchern der Familie Meyer können die Besucher wichtige Meilensteine, wie z.B. 5 Tage Bremen 13 den Wandel vom Holz- zum Stahlschiffbau und den Einstieg in den Kreuzfahrtschiffbau nachvollziehen. Zu Mittag erwartet Sie in einem Papenburger Restaurant: Gulaschsuppe mit Baguette. Im Anschluss führt Sie die Reiseleitung zu einem Stadtrundgang in „Alt Papenburg“. Erleben Sie die schönsten Seiten Papenburgs, vom ältesten Haus der Stadt, dem Alten Amtshaus über den Hauptkanal, die ungewöhnlichste Flaniermeile des Nordens bis zum Freilichtmuseum, der Von-Velen-Anlage. Rückfahrt zum Hotel mit anschließendem Abendessen.

4. Tag Sonntag 28.06.2020:

5 Tage Hansestadt Bremen Roland

Besuchen Sie heute Bremerhaven. Bei einer geführten 2-stündigen Stadtrundfahrt führt Sie die Reiseleitung durch den Fischereihafen mit den Bereichen der Fischwirtschaft, die Innenstadt mit dem Museumshafen und den Hafenwel ten Bremerhavens, den Alten Hafen/Neuen Hafen und durch den Zollbereich Überseehäfen vorbei an dem Kreuzfahrt Terminal der Lloyd Werft und dem beeindruckenden Container und Auto-Terminal. Zu Mittag genießen Sie eine regionale Auswahl an Fischspezialitäten in einem der beliebtesten Fisch-Restaurants in Bremerhaven /Selbstzahler. Am Nachmittag erwartet Sie eine 80-minütige Hafen rundfahrt durch den Fischereihafen mit der Barkasse MS „Dorsch“. Zum Abendessen Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag Montag 29.06.2020:
Nach dem Frühstücksbuffet heißt es Koffer packen und Sie treten die Heimreise an.

Pro Person im Doppelzimmer € 600,—
Pro Person im Einzelzimmer € 680,—


Im Reisepreis enthaltene Leistungen:5 Tage Hansestadt Bremen Boettcherstrasse Sieben Faulen Brunnen
• Omnibusreise gemäß vorliegendem Programm
• 4 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im H+H Hotel in Bremen
• 4 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Bremer Ratskeller
• 1 x Stadtführung „Hansestadt“ Bremen
• 1 x Besichtigung der Papenburger Meyer Werft inkl. Führung
• 1 x Mittagsimbiss in einem Papenburger Restaurant
• 1 x Stadtrundgang „Alt-Papenburg“
• 1 x Lloyd Kaffee Führung
• 1 x Tasse Kaffee und 1 Keks pro Person bei Lloyd-Kaffee
• 1 x Stadtrundfahrt in Bremerhaven, ca. 2 Stunden
• 1 x Hafenrundfahrt durch den Fischereihafen in Bremerhaven
• Brezel oder Hefezopf mit Kaffee bei der Anreise
• Taxi-Service
• Reise rücktrittskostenversicherung
• Insolvenzversicherung

Strecken- und Programmänderungen vorbehalten.
Mindestteilnehmeranzahl 20 Personen.

5 Tage Hansestadt Bremen Stadtmusikanten

5 Tage Hansestadt Bremen Uebersestadt Holz und Fabrikenhafen