Unsere Highlights

Sommerreise
6 Tage nach Berwang

16.08.2020 - 21.08.2020
Hoch in der Zugspitz Arena: Das idyllische kleine Dorf Berwang ist der am höchsten gelegene Ort in der Tiroler Zugspitz Arena. Auf ihren gut 1.300 Metern Seehöhe ist das gerade einmal 560 Einwohner zählende Berwang der perfekte Ausgangspunkt.
ab 625,-- €

15 Tage Kuren
in Montegrotto

06.09.2020 - 20.09.2020
Abano Montegrotto weltbekannt durch seine Heilerfolge mit Fangoschlamm und Thermalwasser, das mit 87°C aus den Quellen fließt. Rheumatismus sowie Muskelleiden, Gicht und Knochenbrüche werden erfolgreich behandelt.
ab 2.050,-- €

4 Tage Lago Maggiore
mit dem grünen Zug

10.09.2020 - 13.09.2020
Entdecken Sie die Schweiz mit dem grünen Alpenzug auf der historischen Lötschberger Linie. Eine faszinierende Landschaft, die Sie durch große Panoramafenster bewundern können, auf der Strecke von Domodossola nach Bern, wo sich stets verschiedene Panoramen abwechseln.
ab 485,-- €

Mehrtagesfahrten

Sonntag, 16. August – Freitag, 21. August 2020

Abfahrt:Sommerreise 6 Tage nach Berwang BildOrtschaftHotel
08.45 Uhr Bietigheim ZOB
09.30 Uhr S-Botnang, Betriebshof.

Hoch in der Zugspitz Arena: Das idyllische kleine Dorf Berwang ist der am höchsten gelegene Ort in der Tiroler Zugspitz Arena. Auf ihren gut 1.300 Metern Seehöhe ist das gerade einmal 560 Einwohner zählende Berwang der perfekte Ausgangspunkt. Saftige, farbenprächtige Almblumenwiesen säumen die Wege. Wer die Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Zur Abkühlung und Entspannung geht’s direkt ins Bärenbad, einem kleinen Waldschwimmbad am Ortsrand von Berwang. Bierfreunde sollten einen Abstecher in den Weiler Rinnen nicht verpassen – im dortigen Hotel Thaneller befindet sich die höchste Brauerei Österreichs.

Sonntag 06. September – Sonntag, 20. September 2020

15 Tage Kuren in Montegrotto Abano Therme millep1

Abfahrt:
05:45 Uhr Bietigheim ZOB
06.30 Uhr S- Botnang, Betriebshof

Abano Montegrotto weltbekannt durch seine Heilerfolge mit Fangoschlamm und Thermalwasser, das mit 87°C aus den Quellen fließt. Rheumatismus sowie Muskelleiden, Gicht und Knochenbrüche werden erfolgreich behandelt. Für eine Kuranwendung werden 10-12 Tage vorgesehen. Das moderne Kurhotel Millepini liegt in der grünen Zone außerhalb des Straßenverkehrs. Sie können jedoch das Zentrum innerhalb 10 Minuten zu Fuß gut erreichen. Das Haus verfügt über 3 Schwimmbecken mit unterschiedlichen Temperaturen von 24-37° C, die miteinander verbunden sind. Im Aufenthaltsraum gibt es eine Bar. Die Mahlzeiten werden im Panoramasaal eingenommen. Sie haben täglich die Auswahl zwischen 4 Gerichten. Die Kuren werden im Hotel unter der Leitung des Kurabteilungsdirektors angewandt.

Donnerstag, 10. September – Sonntag, 13. September 2020

Abfahrt:4 tage lago maggiore mit dem gruenen zug isola pescatori lago maggiore 2
07.45 Uhr Bietigheim ZOB
08.30 Uhr S-Botnang, Betriebshof.

Entdecken Sie die Schweiz mit dem grünen Alpenzug auf der historischen Lötschberger Linie. Eine faszinierende Landschaft, die Sie durch große Panoramafenster bewundern können, auf der Strecke von Domodossola nach Bern, wo sich stets verschiedene Panoramen abwechseln. Ein unvergesslicher Tag, der Sie von Domossola aus durch den historischen Simplontunnel nach Brig führt, dann durch das Rhonetal nach Bern und Spiez und mit dem Schiff weiter nach Thun. Mit den Bergen der Jungfrau-Region im Hintergrund, mit der Alme, dem tiefblauen Wasser des Sees und dem Weiß des Schnees als Palette für einen der schönsten Ausflüge in den Alpen.

Mittwoch, 07. Oktober – Sonntag, 11. Oktober 2020

Abfahrt:4 tage herbstfahrt mit den alpenoberkrainern nach porec ROK 2707
05.45 Uhr Bietigheim ZOB
06.30 Uhr S-Botnang, Betriebshof

 Die Stadt Porec befindet sich auf der Halbinsel Istrien im wunderschönen Norden Kroatiens. Sie ist am Adriatischen Meer gelegen und bietet daher einen direkten Zugang zum herrlichen glasklaren Wasser. Hier finden Sie eine malerische Altstadt mit kleinen Gassen und Plätzen mit Kopfstein pflaster sowie einen Hafen mit Uferpromenade.